Monteurzimmer in Dormagen ✔️☎️ Ab 10,00€

Vielleicht mieten sich ja ein paar Kurzurlauber auch ein gemütliches Monteurzimmer Dormagen um die sehenswerten Seiten dieser Stadt zu entdecken. Dort befindet sich ein Gräberfeld mit römischen und fränkischen Grabstätten, auf denen schon im dritten Jahrhundert nach Christus eine Saalkirche erbaut wurde. Wer am Feierabend und vor seiner Nachtruhe im gemütlichen Monteurzimmer Dormagen noch ein wenig in der Natur spazieren gehen möchte, der sollte den Tannenbusch im Südwesten der Stadt aufsuchen.

Monteurzimmer Dormagen – Industrieparks in Nordrhein-WestfalenDormagen liegt im Städtedreieck Düsseldorf – Köln – Mönchengladbach. Die Chemieindustrie hat in Dormagen besonders große Bedeutung. Allein 9.000 Beschäftigte arbeiten im Chemiepark Dormagen für bekannte Pharmariesen wie Bayer, Lanxess oder Ineos. Der Chemiepark ist damit der größte Arbeitgeber und auch Ausbilder im Rhein-Kreis-Neuss. In den Ortsteilen Hackenbroich, St. Peter und Delrath befinden sich außerdem noch weitere, wichtige Arbeitsplätze und Industrieanlagen. Dort sind auch immer wieder Handwerker auf Montage unterwegs. Diese Gruppe von Berufsreisenden benötigt für ihren mehrtägigen Aufenthalt ein günstiges Monteurzimmer in Dormagen. Ein Hotel kommt dafür natürlich nicht in Frage und das schon aus mehreren Gründen. Einerseits liegen Hotelzimmer üblicherweise nicht im preislichen Rahmen den Handwerksbetriebe für die Unterhaltskosten ihrer Mitarbeiter veranschlagen. Andererseits spielt auch die Ausstattung der Unterkunft beziehungsweise die Möglichkeit der Selbstversorgung eine übergeordnete Rolle. Monteure wollen abends in der Regel selber kochen und nicht auf zusätzliche gastronomische Angebote angewiesen sein. Viele nutzen auch eine Waschmaschine, sofern diese von den Vermietern zusätzlich verfügbar gemacht wird. Im Grunde halten sich die Monteure in diesen vier Wänden so auf wie zuhause und schätzen größtmögliche Unabhängigkeit.Kurztrip an den RheinbogenAber selbstverständlich gewinnt diese Art der Unterkunft auch immer mehr Anhänger aus dem touristischen Bereich. Auch viele Privatreisende haben die Vorteile von Monteurunterkünften entdeckt und ziehen solche Zimmer nicht selten einem Hotel vor. Schließlich verbringen die Gäste die meiste Zeit des Tages auch in der Stadt und nicht in ihrer Unterkunft. Vielleicht mieten sich ja ein paar Kurzurlauber auch ein gemütliches Monteurzimmer Dormagen um die sehenswerten Seiten dieser Stadt zu entdecken. Dazu gehört auf jeden Fall die Innenstadt mit ihrem historischen Rathaus und dem davorliegenden Brunnen. Die Spuren der römischen Vergangenheit Dormagens liegen unter der Katholischen Pfarrkirche St. Michael. Dort befindet sich ein Gräberfeld mit römischen und fränkischen Grabstätten, auf denen schon im dritten Jahrhundert nach Christus eine Saalkirche erbaut wurde. Wem der Sinn allerdings eher nach einem Museumsbesuch stehen sollte, der sollte sich das private Phono- und Radiomuseum anschauen. Hier kann man jeden Sonntag eine riesige Sammlung an alten Schallplatten, Grammophonen, Radios und Tonbandgeräten besichtigen. Verschiedene musikalische Veranstaltungen werden häufig im Rahmen dieses Museums angeboten. Wer am Feierabend und vor seiner Nachtruhe im gemütlichen Monteurzimmer Dormagen noch ein wenig in der Natur spazieren gehen möchte, der sollte den Tannenbusch im Südwesten der Stadt aufsuchen. Hier befinden sich auch ein kleiner Tierpark, ein Trimmdichpfad und ein Geopark.Das ideale Monteurzimmer Dormagen jetzt finden!Ob also privat oder beruflich, für ein Wochenende oder mehrere Tage – Dormagen wird seine Besucher mit Sicherheit nicht enttäuschen. Wer seinen zukünftigen Aufenthalt nun plant, der sollte sich jetzt auf mein-Monteurzimmer.de auf die Suche nach der optimalen Bleibe machen. Mithilfe der einfachen Suchfunktionen und dem großen Angebot speziell für Monteurunterkünfte in Deutschland werden Suchende bestimmt fündig. Und wenn die Suche mal schnell von unterwegs stattfinden muss, hilft die kostenfreie App der Handwerkerseite des Jahres 2013 weiter!